Südamerika

Einreisebestimmungen Uruguay

Bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen können deutsche Staatsangehörige als
Touristen ohne vorherige Einholung eines Visums nach Uruguay einreisen. Eine
Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bei der örtlichen Ausländerbehörde ist
in der Regel bis zu insgesamt 6 Monaten möglich. Jedoch besteht darauf kein
Anspruch. Sofern ein längerer Aufenthalt bzw. Erwerbstätigkeit in Uruguay beabsichtigt ist, so sollte vor Reiseantritt das zuständige Konsulat in Deutschland hinsichtlich der Visavoraussetzungen kontaktiert werden.
Der bei Einreise vorzulegende deutsche Reisepass muss zu diesem Zeitpunkt noch
mindestens 6 Monate lang gültig sein. Der deutsche Personalausweis wird in Uruguay nicht als einreisefähiges Dokument anerkannt. Für minderjährige Kinder, die nur mit einem Erziehungsberechtigten reisen, muss dieser eine entsprechende Genehmigung mit sich führen. Für diejenigen, die z. B. alleiniges Sorgerecht haben bzw. verwitwet sind, muss ebenfalls eine Bescheinigung mitgeführt werden. Für alle Fälle ist das
Dokument ins Spanische zu übersetzen, damit es bei den Einreiseformalitäten keine Probleme gibt.
 
 
 

Für Ihr Fahrzeug brauchen Sie kein Carnet de Passage!

Wir lassen, falls nötig, für Sie bei der Zollabfertigung eine Ausfuhranmeldung erstellen.

Fahrzeuge können in Uruguay bis zu 12 Monate ohne Unterbrechung im Land verbleiben.

 



Preisanfrage Seetransport
Das PDF-Formular kann am PC ausgefüllt werden. Dann auf dem Desktop speichern und mit einer Mail als Anlage versenden.
Preisanfrage Seetransport Fzg..pdf
PDF-Dokument [777.7 KB]
Link zum Buchungsformular für Ro/Ro-Verschiffung
Das PDF-Formular kann am PC ausgefüllt werden. Dann auf dem Desktop speichern und mit einer Mail als Anlage versenden.
Buchung Ro-Ro Mafra.pdf
PDF-Dokument [147.2 KB]
Link zum Buchungsformular für Containerverschiffung (nur FZg.)
Das PDF-Formular kann am PC ausgefüllt werden. Dann auf dem Desktop speichern und mit einer Mail als Anlage versenden.
Buchung Container.pdf
PDF-Dokument [99.8 KB]
Frachtschiffreise Infos
Informationen über die Besonderheiten von Frachtschiffreisen
Frachtschiffreisen Infos.pdf
PDF-Dokument [373.3 KB]

Bei unseren Reedereien kann Ihr Fzg. selbstverständlich auch mit Ihren persönlichen Sachen beladen sein. Wie bei jeder Reederei kann hierfür jedoch keine Haftung für Verlust oder Beschädigung des Fahrzeuginhalts übernommen werden. Optional können wir Ihnen jedoch eine Transport- und Inhaltsversicherung anbieten.

Zeit Montevideo -

 

Zur Klärung besonderer Fragen rufen wir Sie auch gerne zurück.

 

schreiben Sie einfach eine Mail mit Ihrer Telefonnummer an

 

Mail: Klick hier

 

(Rückrufe nur in alle deutschen Netze!)



Wechselkurse